“If you can dream it, you can do it" - Walt Disney
Eine Ansicht von Bäumen in einem Wald in Wien.
    • Neu

100% biologisch abbaubarchte

Kann ich Ballons verwenden, die der Umwelt nicht schaden?


Natürlich.

Wenn wir unsere Latex-Luftballons verwenden, dann geht das, ohne Plastikmüll zu hinterlassen?
Unsere Natur-Latexballons bestehen zu 100 % aus organischem Material, nämlich aus Kautschuk.


Ein Feld mit einer Vielzahl von Bäumen in Wien.

Schauen wir uns doch die Gewinnung von Latex etwas genauer an:


Schon beim Einschnitt des einzigartigen Baumes beginnt ein Milchsaft zu rinnen, der hauptsächlich aus Wasser und Kautschuk besteht (die gummiartige Substanz, also ein “natürliches Polymer”).

Damit diese Milch dann tatsächlich zum elastischen Gummi wird, werden Stabilisierungsmittel, sowie ein Vulkanisationsmittel hinzugefügt. Mit Hilfe von Edelstahlformen werden schließlich unsere Ballons draus “gegossen”.

Also: Latex ist KEIN Plastik

Jemand gießt in Wien Flüssigkeit in einen Behälter auf einem Baum.

100% ökologisch unbedenklich

Bei allen Luftballons, die wir führen, achten wir auch darauf, dass zum Mischen der Farben nur lebensmittelechte Inhaltsstoffe zum Einsatz kommen. Also auch diese sind ökologisch unbedenklich.

Ein Kind rennt mit roten Ballons in der Hand in Wien.

…verrottet so schnell wie ein Maiskolben…

Nun wissen wir schon, dass der Latexballon zu 100% aus einem Naturprodukt besteht und somit biologisch abbaubar ist. Sobald ein Luftballon wieder in der Natur landet, ist dieser innerhalb weniger Wochen verrottet.

Das grüne Logo für Biologique Aauberbuch in Wien.
Eine Hochzeitsfeier auf einem Rasen mit vielen Ballons in Wien.
Eine Frau zieht in Wien an einer Schnur von Ballons mit Pflanzen auf dem Boden.

Wenn man Ballons mit Helium füllen und steigen lassen möchte, benötigt man natürlich Verschlüsse und Bänder. Auch hierfür haben wir eine Lösung.

Wir können auf die herkömmlichen Geschenkbänder und Plastikverschlüsse endlich verzichten und bieten zu unseren Latexballons organische Bänder an - egal ob zum dekorativen Einsatz oder auch Schnellverschlüsse zum Steigenlassen der Ballons.

Somit sind wir auch in dieser Variante 100% biologisch abbaubar.

Folglich kann man mit gutem Gewissen sagen: Ballons steigen lassen gefährdet nicht die Umwelt!

Wenn Sie noch ein paar Tipps über das Steigenlassen beachten, steht Ihnen nichts im Weg Ihre Feier mit Ballons zu verschönern.

Doch wie sieht es mit dem Zubehör aus?

Wissen

Ein schickes Esszimmer mit festlich gedeckten Tischen

13. September 2023

Modernes Ballondesign

Auch Ballon-Händler und Dekorateure sind stets auf der Suche nach neuesten Trends und innovativen Ideen. In diesem Beitrag möchten wir dir einige faszinierende Elemente des modernen Ballondesigns vorstellen und ihnen auf den Zahn fühlen. Was ist möglich und wo kann man es einsetzen ... mehr dazu hier: 

Eine Hand, die einen roten Ballon mit einem weißen Ventil hält.

13. September 2023

Wie verwende ich Ballongas?

Helium ist leichter als unsere Luft, die wir atmen. Dadurch bringt es einen Ballon zum Schweben und schließlich zum Aufsteigen. Wir versorgen ganz Österreich mit Ballongas in den gängigen Stahlflaschen zu 5, 10, 20 bzw. 50 Liter. Alles, was du über das “Handling” mit Ballongas wissen musst, findest du auf dieser Seite.

Wissen

Ein schickes Esszimmer mit festlich gedeckten Tischen

13. September 2023

Modernes Ballondesign

Auch Ballon-Händler und Dekorateure sind stets auf der Suche nach neuesten Trends und innovativen Ideen. In diesem Beitrag möchten wir dir einige faszinierende Elemente des modernen Ballondesigns vorstellen und ihnen auf den Zahn fühlen. Was ist möglich und wo kann man es einsetzen ... mehr dazu hier: 

Mehr anzeigen